Kinderraub der "12 Stämme"

http://news.zwoelfstaemme.de/

Meine Lieben

Dieses Mal wurden Kinder einer Sekte die sich 12 Stämme nennt entführt. Wenn der Staat nun Kinder von Sekten zu befreien hat, dann sollte er bei den größten Sekten beginnen, wie den Katholiken und Lutheranern. Die meisten Kinder dieser Sektenfamilien, dürfen unkontrolliert Fernseh schauen. Diese Eltern lassen also ihre Kinder verkommen. Verletzen ihre Aufsichtspflicht. Sie züchten eine Generation heran die den Staat zersetzt. Also Staatsfeinde. Die größte Gefahr für den Staat geht von den Großsekten aus, nicht von kleinen Hinterhofsekten.

Staat handle bevor es zu spät!!!

Charly  11.01.2015