Die Taufe mit Wasser

Das Evangelium nach Markus Kapitel 16

Die Taufe mit Wasser

Beitragvon Charly » Do Mär 10, 2016 2:49 am

Markus 16:16 Wer da glaubt und getauft wird, wird errettet werden; wer aber nicht glaubt, wird verdammt werden.

Meine Lieben

Die Taufe mit Wasser ist eines jener Themen wo der Teufel ein besonderes Augenmerk drauf hat. Hier hat er viel durcheinander geworfen, gemäß seines Namens Diabolos = Durcheinanderwerfer. Für ernste Christen die ihre Bibel lieben sollte dies kein Thema sein. Aber um all jener die noch Sektenbrillen tragen, möchte ich hier die Möglichkeit geben, darüber an Hand der Bibel zu reden. Ich selber wurde in die Luther-Sekte hineingeboren und damit Säuglings-Zwangs-Befeuchtet. Da ich mich jedoch in jener Zeit regelmäßig selbst befeuchtete, hätte man dazu keinen Pfarrer gebraucht, da die nasse Windel genügte zum plarren. Wozu also noch mehr Geschrei? Freilich erinnere ich mich nicht an diesen Unsinn, habe aber andere Babys erlebt, denen diese Handlung widerfuhr, was ihnen wie auch mir, später als Taufe verkauft wurde. Das ist eine gefährliche Irrlehre, die wir aber nur am Rande behandeln. Wir wollen lieber die von Gott verordnete Taufe erforschen.
Jer 22,29 O Land, Land, Land, höre das Wort des HERRN!
Charly
Site Admin
 
Beiträge: 232
Registriert: Sa Okt 18, 2014 6:15 pm

Zurück zu Markus 16

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron