Die eine Taufe

Der Brief des Apostels Paulus an die Epheser Kapitel 4

Die eine Taufe

Beitragvon Charly » So Mai 20, 2018 4:23 pm

Eph 4:5 Ein Herr, ein Glaube, eine Taufe,

Meine Lieben

Offensichtlich gibt es für uns Christen heute nur noch eine Taufe. Wir wissen ja, daß es so manche Taufen gab. ZB. die Taufe des Johannes, Apg.18,25 oder die Taufe mit Heiligem Geist Apg.1,5 und die Taufe auf Christus Apg.2,38 und mehr.
Es gibt nun Christen, die lehren, die Wiedergeburt sei die Geistestaufe. Damit wäre logischerweise die Geistestaufe die allein gültige Taufe, da es ja nur eine Taufe heute gibt.
Ist die eine Taufe jedoch die Taufe im Wasser auf Christus, so kann es logischerweise heute keine Geistestaufe geben. Dann kann die Wiedergeburt und die Geistestaufe nicht identisch sein, wie es manche sehen.

Was habt ihr da für Erkenntnisse?
Jer 22,29 O Land, Land, Land, höre das Wort des HERRN!
Charly
Site Admin
 
Beiträge: 271
Registriert: Sa Okt 18, 2014 6:15 pm

Zurück zu Epheser 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron