Zorn

Der Brief des Apostels Paulus an die Epheser Kapitel 4

Zorn

Beitragvon Martin » So Jan 18, 2015 9:49 am

Eph 4,26 Zürnt ihr, so sündigt nicht; lasst die Sonne nicht über eurem Zorn untergehen
Eph 4,27 und gebt nicht Raum dem Teufel.


Manchmal kommen Gefühle in uns hoch, welche uns auf eine schiefe Bahn bringen. Dazu gehört der Zorn. Die Bibel warnt uns hier, die Sache in Ordnung zu bringen, bevor man zu Bett geht, damit das Ungute keinen Raum gewinnt, um sich zu entfalten.

Gott kann auch zornig sein, das ist aber nicht dasselbe. Gott hat sich uns offenbart, und wir wollen es nicht wahrhaben. Das macht ihn zu Recht zornig.

Röm 1,18 Denn Gottes Zorn wird vom Himmel her offenbart über alles gottlose Wesen und alle Ungerechtigkeit der Menschen, die die Wahrheit durch Ungerechtigkeit niederhalten.
Röm 1,19 Denn was man von Gott erkennen kann, ist unter ihnen offenbar; denn Gott hat es ihnen offenbart.
Martin
 

Zurück zu Epheser 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron