Index   Wortbetrachtungen   Offenbarung 7

Charly

Die große Drangsal

Für viele Christen in der westlichen Welt, sofern sie keine Kinder haben, ist Apg.14,22 im praktischen Bereich eher fremd. Sie denken wenn sie diesen Vers lesen eher an kommunistische- oder islamische Länder. Viele sind weltgleichförmig Röm.12,2 und kennen deshalb keine Verfolgung, die es auch in der westlichen Welt gibt, wenn christliche Eltern ihre Kinder nach Eph.6,4 erziehen wollen. Drangsale sind gesetzt. 1.Th.3,3 Wer gottselig leben will, wird verfolgt. 2.Tim.3,12 Solches, auch wenn es Zeiten der Ruhe gibt, sollte also für Christen nichts Fremdes sein. Diese Dinge gelten grundsätzlich und sind nicht auf die große Drangsal beschrängt.

Die große Drangsal besteht aus zwei Perioden. 1. Durch Menschen gemacht. Offb.7,14  2. Durch die Hand Gottes. Offb.2,22  Beide 1. Und 2. werden uns in 2.Th.1,6-7 dargestellt. Wie Christen sich in Trübsal verhalten sollen steht in Röm.12,12 und Offb.1,9

Dieses Thema betrifft Gläubige sowie Ungläubige. Es betrifft dich.

Bist du noch nicht als hilfloser Sünder zu Christus gekommen? Dann ist dir Drangsal und Angst durch Röm.2,9 angedroht.

Gehörst du durch Barmherzigkeit zu Christus, dann sieh zu, daß du der Drangsal die Gott sendet entfliehst. LK.21,36 Bist du willig die von Menschen gemachte Drangsal anzunehmen? Offb.13,7 Darauf steht eine Verheißung. Offb.3,10 Das bedeutet, wir werden nicht in die Gerichte die Gott am Anschluß der Drangsalszeit sendet, Stunde = Gottes Zorn, hineingehen. Offb.15 u.16

 Off 7:14 Und ich sprach zu ihm: Mein Herr, du weißt es. Und er sprach zu mir: Dies sind die, welche aus der großen Drangsal kommen, und sie haben ihre Gewänder gewaschen und haben sie weiß gemacht in dem Blute des Lammes.